cv

 

 

Hanna Hollmann

www.hannahollmann.org

 

 

 

Ausbildung:

2006 UdK, Berlin
2002 Wimbledon School of Art, London
1999-2006 Studium an der Universität für Angewandte Kunst, Bühnenbild bei Prof. Bernhard Kleber
1998-2005 Studium an der Universität für Angewandte Kunst, Malerei bei Prof. Christian Ludwig Attersee

 

Auszeichnungen / Stipendien:

FA.ART-Stipendium 2019
Artist in Residence: Mullegama Art Center, Sri Lanka, 2018
Artist in Residence: 1 Shanthi Road Studio/Gallery, Bangalore, 2013

Teilnahme an der Colombo Art Biennale, 2012
Artist in Residence: Pilotenküche Leipzig, 2010
Nominierung zum Georg Eisler Preis, Tresor-Kustforum, Wien, 2008

Arbeitsstipendium des BMUKK, 2005
Auslandsstipendium Universität für angewandte Kunst Wien, 2002

 

Publikationen:

Metaphysik“, Künstlerbuch, 2020
“Buit-Rebuilt-Assamble“, Ausstellungskatalog, 2018
“NO ISBN on self-publishing“ B. Cella, L. Findeisen, A.Blaha, König, Walter, 2015
“Postulat“, Künstlerbuch, 2016
“Genu Katha“ von Kumari Kumaragamage mit Jananda Laksiri, 2014
“Interlaced“ Ausstellungskatalog
, 2013
Alchemy of Mapping Thoughts“, Ausstellungskatalog, 2013
CAB-Catalogue“, Ausstellungskatalog, 2012
Hermann Nitsch-Vorbilder, Zeitgenossen, Lehre, Ausstellungskatalog Künstlerhaus Wien, 2009

...od das gedachte zusammengesetzt ist“ Künstlerbuch 2009
“The Essence - Ausgewählte Projekte und Arbeiten der Uni für angewandte Kunst Wien“, Ausstellungskatalog, 2005

 

Ankäufe öffentlicher Institutionen:

Sammlung der Universität für Angewandte Kunst, 2018, 2020

 

 

Ausstellungen/Performances (Auswahl):

2021 Ausstellung, Galerie am Park, Wien

2020 MASH UP“ Ausstellung mit Romana Brandstätter, Galerie Frewein-Kazakbaev, Wien
Teilnahme an der
1.EDITIONALE-Künstlerbücher, Editionen, Buchobjekte, Universität für angewandte Kunst, Wien „ani_male“ mit Georg Blaschke, Brut; Wien

2019 Bundesministerium für Heimatschmutz“ (Shift) mit Bar- bara Ungepflegt von 9.9-27.11 Keplerplatz,Wien, Bodies and Accidents“ mit Georg Blaschke und Jan Machacek, Semperdepot, Wien, On Earth Part III“ mit Loose Collective, Kristallwerk, Graz, Wann ist Morgen? “ mit Kollektiv Kunst- stoff, Dschungel, Wien

2018 Förderpreis Bildende Kunst 2018 Schriftbilder“ Gruppenausstellung, Landesgalerie Burgenland, Built-Rebuilt-Assamble“ Ausstellung, Mullegama Art Center, Sri Lanka, Glaube-Siedlung-Hoffnung“ mit Barbara Ungepflegt, Philipphof Parkside, Wien

2017 Antonio ́s imaginary workshop“ mit Georg Blaschke, WUK, Wien, Wir Frauen, die Kunst ist weiblich“ Ingrid Wald, Ausstellungsbeteiligung, Unterretzach, Maskenball“ Verdi/Pudenz, Kammeroper Frankfurt, On Earth Part II.“ mit Loose Collective, Kristallwerk, Graz, Ein Traumspiel“ Strind- berg/Heydrich, Zimmertheater Tübingen

2016 Es klingt alleine Nichts“ Einzelausstellung, Ortner2, Wien, Fluid Theatre“ mit Georg Blaschke, Leopoldmuseum, Wien, Second Skin“ mit Michael Turinsky, TQ Studio, Wien, Fluid Skin“ mit Georg Blaschke, Galerie Jünger, Wien, On Earth“ mit Loose Collective, Halle G, TQ Wien

2015 The Bosch Experience 2“ mit Georg Blaschke, Expe- dithalle, Wien, Corps Of A Dance Piece“ mit Maggie Palms, Imagetanz Brut Wien, branden“ Chor und Bewegung für 3 Frauen mit Georg Blaschke, Gemäldegalerie der Akademie der

Bildenden Künste Wien, Music Of Sound“ mit Loose Collecti- ve, Dom im Berg SteirischerHerbst, Graz, A Matter Of Beliefmit Alexander Gottfarb, Intakt Galerie WUK, Wien, Stains“ mit Georg Blaschke, Scapes Festival, Brick 5, Wien

2014 Buchprojekt Genu Katha“ mit Kumari Kumaragamage & Jananda Laksiri, The Bosch Experience“ mit Georg Blaschke, Impulstanzfestival, Wien, The Game Game“ mit Loose Collec- tive, Halle G, TQ Wien, Bosch“ mit Georg Blaschke, Impuls- tanz, Gemäldegalerie, Akademie d. Künste, Wien, My Body, Your Pleasure“ mit Michael Turinsky MOE, Wien

2013 Alchemy of Mapping Thoughts“ Einzelausstellung
1 Shanthi Road Gallery, Bangalore; Kostüm-Workshop, Sri Lankan Youth Drama School, Colombo,
Interlaced“ ArtGal- lery, University of Jaffna, Drawing Workshop, University of Jaffna, Sri Lanka On The Other Hand“ mit Navaridas-Deu- tinger, TQ Studios, Wien, Multiple Two“ mit Georg Blaschke, Scapes Festival, Brick 5, Wien

2012 Teilnahme an der Colombo Art Biennale Becoming“, mit der Rauminstallation NOT FINISHED YET
“Honolulu Blues“
mit Patrik Huber, 3Raum-Anatomiethe-
ater, Wien,
Lady Windermere Fächer“ mit Hubsi Kramar, 3Raum-Anatomietheater, The Old Testament According To The Loose Collective“ mit Loose Collective, Halle G, TQ Wien Running Muschi“ mit Barbara Ungepflegt, Brut/Konzerthaus Wien

2011 Mitarbeiterin des O.M. Theaters von Hermann Nitsch, Kostümassistenz SAINT FRANCOIS DÁSSISSE“ (Olivier Messiaen) Bayerischen Staatsoper München, Your Own Personal Circus“ mit Navaridas-Deutinger, Grazer Tanztage, Moved By Faith“ mit Alexander Gottfarb, Halle G, TQ Wien

2010 Die Mutter ist die Farbmeisterin“ Ausstellung, Spin- nerei Leipzig, Here Comes The Crook“ mit Loose Collective, Halle G, TQ Wien

2009 Ausstellungsbeteiligung: Nitsch-Vorbilder, Zeitge- nossen, Lehre“, K-Haus,Wien, Mitarbeiterin von Christoph Schlingensief: MEA CULPA, Burgtheater Wien, Mitarbeiterin des O.M. Theaters von Hermann Nitsch, Kostümassistenz SZENEN AUS GOETHES FAUST(Schumann), Oper Zürich

2008 Ausstellung der Nominierten zum Georg Eisler Preis, Tresor-Kustforum, Wien

2006 Zweiapparat“, UdK; Berlin, “P1“ Ausstellung kuratiert von Sim und Nic Mayer, XerXes“ frei nach G. F Händel, Heili- genkreuzerhof, Wien, “Der gemalte Gruß“, Gruppenausstellung, Galerie 422, Gmünd

2005 Animationsfilm zu BABEL von Elfriede Jelinek im Rahmen einer Inszenierung von Nicolas Stemann, Burgthea- ter, Wien, Diplomausstellung: RÜCKSPIEGELHS1, Uni. für Angewandte Kunst, Wien, The Essence 2005“. Ausgewählte Projekte und Arbeiten der Universität für angewandte Kunst Wien

2003 Frauenaugen“, Gruppenausstellung, Galerie Stadtbild, Wien

2008-2010
3RaumAnatomie Theater
Lady Windermeres Fächer“ (Wild/ Kramar), “Ein Idealer Gatte“ (Wild/Kramar),“Der Weltin- tendant(Vötter/Kramar), Schreber-Eine Nervenromanze(Vötter/Kramar),Die Tiger Von Eschnapur(Kramar), Hawaii Im Nichts“ (Huber), Honululu Blues(Huber), Playbackdolls(Trampler),Pension F.(Kramar), Putsch Und Schtup“ (Mateka/Kramar)

 

 

© Hanna Hollmann 2022 | Contact